Winterdienst

Die Gemeinde Inwil muss beim Winterdienst Prioritäten setzen. Dazu gehören nicht Privatgrundstücke und -strassen.
 
Folgende Prioritäten gelten für den Winterdienst:
 
P1     Ballwilerstrasse von der Kirche bis zur Grenze Ballwil
P1     Bergstrasse bis Rütter Gottfried
 
P2     Industriestrasse bis zur ARA
P2     Fahrstrasse
P2     Dorfplatz
 
P3     Trottoirs:
  • Hauptstrasse Dorf bis Grenze Gisikon/Dietwil
  • Oberhofen bis Grenze Buchrain
  • Ballwilerstrasse bis Grenze Ballwil
  • Zöpflistrasse (Schulweg)
  • Rütli (Schulweg)

Franz Banz übernimmt auch das Salzen und Splitten auf der Bergstrasse bis nach Butwil. Bei extremen Verhältnissen werden die kritischen Stellen der gesamten Bergstrasse gesalzen. Ebenfalls wird die Ballwilerstrasse von der Kirche bis zur Grenze Ballwil gesalzen. Bei extremen Verhältnissen werden auch alle übrigen Strassen und Plätze, die Quartierstrassen und die Trottoirs gesplittet.
 
Walter Fankhauser befreit die restlichen Knotenpunkte vom Schnee. Dies sind:
  • Die gesamte Bergstrasse ab Rütter Gottfried
  • Die Hochrüti
  • Körbligen und Unter Pfaffwil
Walter Fankhauser hat sich bereiterklärt, bei extremen Verhältnissen auch private Grundstücke und Strassen gegen eine Gebühr zu räumen. Er ist auf seinem Handy (079 665 13 71) erreichbar.
 
Wir bitten Sie um Verständnis, dass nicht die ganze Gemeinde gleichzeitig geräumt werden kann.



zurück







 

Kontakt

Gemeindeverwaltung Inwil
Hauptstrasse 38
6034 Inwil
Tel. 041 449 61 00
info@inwil.ch

 

Öffnungszeiten

Mo
Di
Mi
Do
Fr

08:00 - 12:00
08:00 - 12:00
08.00 - 12.00
08:00 - 12:00
08:00 - 12:00

14:00 - 18:00
14:00 - 17:00
geschlossen
14:00 - 17:00
14:00 - 16:30

  
Veranstaltungen
 


 
Schnellzugriffe

Tageskarten
Online-Schalter
Raumreservation